Pikantes Birnenchutney

Ein Chutney regt alle Geschmacksknospen an und ist eine tolle Beilage zu süßen und auch herzhaften Speisen. Perfekt zu dieser Jahreszeit, stellen wir hier unser Rezept für ein pikant-süßes Birnenchutney vor und wünschen viel Vergnügen beim Ausprobieren!


Zutaten

1 EL Ghee

1/2 Zwiebel

1/2 TL bunter Pfeffer

1 TL Koriandersamen

1 TL Kardamom gemahlen

3 mittelgroße Birnen

30 g Rosinen

1 Zitrone

50 ml Apfelsaft

2 Prisen Salz

Chiroréeblätter

ca.1- 2 EL Arganöl (leicht geröstet oder geröstet)

 


Zubereitung

1. 1 EL Ghee in einem Topf erhitzen und fein gehackte Zwiebel darin schwenken.

 

2. Bunte Pfefferkörner und Koriandersamen im Mörser zermahlen und zusammen mit Kardamom in den Topf hinzugeben.

 

3. Birnen schälen, entkernen und in Würfel schneiden. In den Topf geben und in dem Sud schwenken.

 

4. Mit Zitronen- und Apfelsaft aufgießen. Salz hinzugeben und ca. 5 min. köcheln lassen.

 

5. Mit einem Schuß Arganöl geröstet übergießen (ca. 2 EL) und warm oder kalt auf Chicoréeblättern servieren.

 



Zubereitung im THERMOMIX

1. Zwiebel schälen und in den THERMOMIX geben. 3 sek. auf Stufe 8 fein hacken. 1 EL Ghee hinzugeben und 4 min. bei 120 °C auf Stufe 2 erhitzen.

 

2. Bunte Pfefferkörner und Koriandersamen im Mörser zermahlen und zusammen mit Kardamom in den THERMOMIX hinzugeben.

 

3. Birnen schälen, entkernen und in Würfel schneiden. In den THERMOMIX geben und 5 min. bei 100 °C auf Stufe 2 garen.

 

4. Mit Zitronen- und Apfelsaft aufgießen. Salz hinzugeben und ca. 5 weitere min. bei 100°C köcheln lassen.

 

5. Mit einem Schuß Arganöl geröstet übergießen (ca. 2 EL) und warm oder kalt auf Chicoréeblättern servieren.