Frühlings-Salat


Dieser Salat hat Biss, kombiniert mit der süße der Süßkartoffel, der leichten schärfe von Frühlingszwiebel und dem nussig-schmeckendem Arganöl. Eine harmonische Verbindung für leichten Genuss!

Zutaten

100 g Dinkelkörner

ca. 50 g junge Spinatblätter

1 kleine Süßkartoffel

1 Frühlingszwiebel

Salz

Pfeffer

2 - 3 EL Arganöl (nativ, leicht geröstet oder geröstet)

 


Zubereitung

1. Dinkelkörner ca. 30 min. weich kochen und abtropfen lassen.

 

2. Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einem EL Arganöl kurz anbraten und ca. 10 min leicht dünsten.

 

3. Spinat waschen und abtropfen lassen. Wenn die Blätter zu groß sind ein wenig klein schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

 

4. Spinat in die Schüssel geben. Dinkel mit Süßkartoffel, Salz und Pfeffer mischen und auf Spinat betten. Frühlingszwiebel darüber verteilen.

 

3. Zum Schluss mit Arganöl abschmecken und genießen!

 

 


Variante mit Ruccola und grünem Spargel

 


Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Nicki (Samstag, 15 Juni 2019 09:54)

    Der Salat sieht sehr lecker aus.

  • #2

    Kasmor (Samstag, 15 Juni 2019 12:58)

    Danke liebe Nicki :)