Orientalischer Möhrensalat

Ein leichter Sommersalat mit einer frischen Note aus viel Rohkost und Minze verfeinert mit Arganöl und gerösteten Mandelkernen.


Zutaten

1 Tasse Rosinen

1/2 Tasse Orangensaft

400 g Möhren

1 Salatgurke

1 Tasse Granatapfelkerne

5-6 große Pfefferminzblätter

1/2 Tasse Mandeln gehackt

 

Dressing:

1 EL dunkler Balsamico

2 EL Arganöl (nativ, leicht geröstet oder geröstet)

1 EL Honig

1/2 TL Zimt

Prise Salz

Prise Pfeffer

 


Zubereitung

1. Rosinen in Orangensaft einweichen und beiseite Stellen. Gehackte Mandeln in einer Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen.

 

2. Möhren schälen und grob raspeln. Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit Granatapfelkernen Rosinen und Orangensaft in eine Schüssel geben und vermengen.

 

3. Dressing anrühren und über den Salat gießen.

 

4.  Pfefferminzblätter in feine Streifen schneiden und zusammen mit den gerösteten Mandelkernen über den Salat streuen.

 

 



Zubereitung im Thermomix

1. Rosinen in Orangensaft einweichen und beiseite Stellen. Gehackte Mandeln in einer Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen.

 

2. Möhren schälen und in großen Stücken zusammen mit Pfefferminzblätter und Zutaten für Dressing in den THERMOMIX geben und 2 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

 

3. Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Granatapfelkernen, Rosinen und Orangensaft mit dem restlichen Salat vermengen.

 

4. Geröstete Mandelkerne über den Salat streuen.