Roter Kasmor-Salat

Reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Sekundären Pflanzenstoffen und mit unserem Arganöl ergänzt durch ein breites Fettsäuresprektrum, ist dieser Salat ein wahrer Jungbrunnen und Energiespender!


Zutaten

2 mittelgroße Rote Beete Knollen

ca. 150 g Rotkohl

1/2 kleine Rote Zwiebel

1 Tasse Sonnenblumenkerne

1 Tasse Granatapfelkerne

 

Dressing:

1 EL dunkler Balsamico

2 EL Arganöl (nativ, leicht geröstet oder geröstet)

1 TL Reissirup

Prise Salz

Prise Pfeffer

 


Zubereitung

1. Rote Beete schälen, Vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Rotkohl und rote Zwiebel in feine Streifen schneiden. Alles miteinander vermischen.

 

2. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ca. 5 min. rösten und abkühlen lassen.

 

3. Sonnenblumen- und Granatapfelkerne leicht unter den Salat heben.

 

4. Dressing anrühren und über den Salat gießen.

 



Zubereitung im Thermomix

1. Rote Beete und rote Zwiebel schälen, Vierteln und in den Thermomix geben. Rotkohl in etwa gleichgroße Stücke schneiden und ebenfalls in den Thermomix geben. Ca. 2 Sek. auf Stufe 6 mixen. In eine Schüssel geben.

 

2. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ca. 5 min. rösten und abkühlen lassen.

 

3. Sonnenblumen- und Granatapfelkerne leicht unter den Salat heben.

 

4. Dressing anrühren und über den Salat gießen.


Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Svenja Kotzab (Montag, 05 Februar 2018 21:04)

    Das klingt nach einem Projekt für das Wochenende